Speziallösungen

Speziallösungen

Die Praxis zeigt, dass strukturierte Verkabelungen insbesondere in Bezug auf die verwendeten Patchkabel oft sehr problematisch sind, da ungeachtet des konkreten Bedarfs üblicherweise mehr- bzw. vieladrige Patchkabel verwendet werden. Je Patchkabel ist ein- oder beidseitig ein genormter Stecker vorgesehen, der zum Einstecken in das Patchpanel geeignet ist.

Im Rahmen der Verkabelung werden die Patchkabel regelmäßig gebündelt und dabei aufgrund ihrer doch erheblichen Dicke zwangsweise gebogen bzw. zu einem entsprechend mehr oder weniger übersichtlichen Verlauf geformt.

Dem Missstand soll mit den SKC-Telefonspezialkabeln Einhalt geboten werden.